Wir recherchieren, schreiben und gestalten Firmengeschichten.

ZKW Group

ZKW: Große Leuchte aus Wieselburg

Die Scheibbser Straße (Österreich), die West Big Beaver Road (USA) und die Tie Shan Dong San Road (China) verbindet mehr, als bloß asphaltierte Fahrbahnen zu sein: An allen drei Straßen liegen Standorte des österreichischen Unternehmens ZKW. Erstrahlen sie nachts in automobilem Scheinwerferlicht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Lichtquelle von der ZKW Group stammt. kopf.arbeit bringt nun auch Licht in die Unternehmensgeschichte dieses stillen Industriegiganten.

150 Jahre ROSENBAUER

150 Jahre ROSENBAUER

Handwerk hat goldenen Boden. Johann Rosenbauer ist Gürtlermeister und begeisterter Feuerwehrmann. Mit dem ersten oberösterreichischen Feuerwehrrequisitenhandel macht er im Jahr 1866 sein Hobby zum Beruf.

150 Jahre später darf man seinem Urururenkel Dieter Siegel zum größten Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen weltweit gratulieren. 3.300 Mitarbeiter arbeiten täglich für Kunden in 150 Ländern. Auch kopf.arbeit war fleißig am Werken für das 150-Jahre-Jubiläum.

mehr
50 Jahre WOLF SYSTEMBAU

50 Jahre WOLF SYSTEMBAU

Am Dickermannhof in Scharnstein beginnt 1966 eine beeindruckende Geschichte. Eigentlich schon einige Jahre zuvor, so wie auch Johann Wolf stets seiner Zeit voraus war. Schnell war für ihn klar, dass er nicht ewig in der Landwirtschaft tätig sein will…

Heute befindet sich rund um den Dickermannhof die Zentrale von WOLF System und WOLF Haus, einem Konzern, der mit 2.700 Beschäftigten und 25 Niederlassungen europaweit vertreten ist.

mehr
200 Jahre Farrad

200 Jahre Farrad

Historikern gilt Karl von Drais‘ Jungfernfahrt auf seinem selbst konstruierten Laufrad als Geburtsstunde, ja Urknall des modernen Individualverkehrs. Wie es sich für einen Urknall ziemt, war die einstündige Ausfahrt von Mannheim nach Schwetzingen auf Badens bester Chaussee ein Elementarereignis. Eine Sensation war neben Drais‘ kühner Konstruktion auch die Rekordgeschwindigkeit von 13 km/h, mit welcher der badische Beamte die Postkutsche um ein Vierfaches übertrumpfte.

mehr